Energie und sparen

Die neue Außenstelle der Stadtwerke Kelheim zur Markterweiterung ihrer Dienstleistung in Richtung Mainburg sollte beides sein: elegant und funktionell. So sorgt ein schwebendes Lichtsegel für angenehme Beleuchtung. … weiter lesenEnergie und sparen

Posted on

Corona save

In besonderen Zeiten wie diesen sind besondere Massnahmen vonnöten. Wie kann man eine Konferenz, Sitzung, Besprechung abhalten – nicht jede davon lässt
sich rein digital lösen – ohne dass Übertragungen und Ansteckungen das Risiko unkalkulierbar machen?
Da hat Lotter eine Lösung. … weiter lesenCorona save

Posted on

Neuankunft – VW Dresden

Darauf sind wir stolz, dass der Volkswagen Konzern bei komplexen, anspruchsvollen Möbel und Einbauten auf uns vertraut, zum Beispiel zwei vierzehn Meter langen, gewölbten, gecurvten und grau lackierte Tresen oder der tiefschwarze Solitär im GMD-Salon. … weiter lesenNeuankunft – VW Dresden

Posted on

sky frame

Bank mit Aussicht: im 29. Stock mit Fernblick und neuen Büros.
Die offene Fläche wurde mit Glas- und Holztrennwänden unterteilt und strukturiert. … weiter lesensky frame

Posted on

Wohnen Leben Arbeiten

Stab an Stab, Vollholz, Nussbaum, 25 mal 25 Millimeter, 5 Millimeter Schattenfuge, das sind die Zutaten aus denen dieses ganz besondere Büro gebaut ist.
Der Kunde wollte eine multifunktionale Wohlfühlatmosphäre mit dem Kick Repräsentation und dem Quäntchen Status, dass seinem Unternehmen und seinen Kunden auch gerecht werden kann. … weiter lesenWohnen Leben Arbeiten

Posted on

Float office

Das neue Konzept der „Open-Space“ Vertriebscenter der Postbank in der ersten Realisierungsphase –
1.100 qm in einem modernen Bürogebäude in bester Münchner Innenstadtlage:

Neben den separaten Beraterbüros, bei denen durch den direkten Kundenkontakt ein hohes Mass an Privatsphäre geboten ist, sind alle Mitarbeiter in offenen und Kommunikation fördernden „spaces“ verortet.

Durch hoch effektive Absorber an den Glaswänden, den natürlichen Absorberplatten aus Filz an den Wänden und der Mineralfaserdecke mit speziellen Schallschutzplatten wird eine optimale Geräuschdämmung erreicht, die auch intensive Telefonate perfekt abschirmen.

Aus Gründen der Individualität und Flexibilität sind die Elektroinstallationen über das überall vorhandene Sockelprofil der Glaswände integriert. Durch entsprechende Vorsatzschalen werden die Zuleitungen hierfür über die Decke direkt in das Sockelprofil geführt.

Der zentrale Konferenzraum ist durch eine mobile Trennwand jederzeit in zwei Besprechungsräume teilbar, auch ein wichtiges Gestaltungsmerkmal, um den wechselnden Bedarf an Fläche schnell und einfach regulieren zu können.

All diese konzeptionellen Faktoren führen zu einem hoch flexiblen Büroflächen-System, das für alle zukünftigen Szenarien bestens gerüstet ist.
Lotter lieferte die spezifischen Glastrennwände und die komplette Dämmeinheit, dazu Montage und Installation. … weiter lesenFloat office

Posted on

Panzer knacken

Ca. 2,3 m x 1,4 m x 1,4 m und über 5 Tonnen schwer, pro Tresor versteht sich, das geht nur mit Gewalt. Daher rollte ein auf solche Aufgaben spezialisiertes Sprengkommando an. … weiter lesenPanzer knacken

Posted on

Hand Crafted

Effizienz, Einsatzmöglichkeiten und Sicherheit sind die drei massgebenden Aspekte für die Aktualisierung unseres Maschinenparks. … weiter lesenHand Crafted

Posted on

Proto Typing

Was Sie auf den Bildern sehen, ist der Prototyp einer neuen Banken-Einrichtungsgeneration. Weiches, indirektes Licht, subtil aufeinander abgestimmte Farben und Formen, mehr dürfen wir nicht verraten. … weiter lesenProto Typing

Posted on

Wellness mit Kurven

Klein und fein: edle Materialien, intelligenter Grundriss, der mit viel Wellness auf minimaler Fläche überzeugt.
Sauna, Duschbad, Fitness, genügend Stauraum für alles, was beim Saunen so gebraucht wird, ein versenkbares TV-Gerät und einen gediegenem Ruheraum. … weiter lesenWellness mit Kurven

Posted on