Eingangs­lobby für Unternehmens­berater

tief­schwarz

sattes
orange

… und strahlendes Licht.

Die Mischung macht´s: eine herausragend designte und optimal eingepasste Rezeption in einer fünf Stockwerk hohen Glaslobby. Rundum beleuchtet, mit allen technischen Features und Raffinessen wie Zugangskontrolle, Monitoring, Zeiterfassung. Mit eleganter, hochwertigster Ausstattung an Material, Oberfläche, Glas und Technik.

Herzlich willkommen.

Über fünf Stockwerke zieht sich die Eingangslobby des imposanten Bürogebäudes im der Einfahrtsschneiße zum Münchner Hauptbahnhof hin. Der Zugangskomplex ins Gebäudeinnere verlangt jedoch die volle Aufmerksamkeit, wie er da in glänzend schwarz und orange auf die Besucher wartet. Grandios.

Fast schon elegant schmiegen sich die zwei oberen Räume in die Nische ein, verbunden über ein platzsparende Wendeltreppe, die in ihrer kontrastierenden Farbe schon fast zum optischen Highlight avanciert – nach den Automobilen selbstredend.

Innen wie außen die gleiche himmelstürmende Dynamik. Mit geschichteten, gewichteten Kuben. Mit starken, stabilen Farben. Mit Vorsicht und Sicherheit.

technische Details

KUNDE
Planung
GEWERKE

ZEIT

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Lotter-Objekt
Empfangstresen mit Wartelounge, rahmenlose Schallschutzisoliergläser, Integration der Haus- und Medientechnik
Planung: 6 Monate; Montage: 3 Wochen

Sie möchten kennenlernen?