ROT UND STYLISCH

Gemütlichkeit, Entspannung, Relaxing für die Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftprüfer der Kanzlei – das war die Aufgabe für die neue Cafeteria, die im laufenden Betrieb umgebaut werden musste. Enge Zeitfenster (Abends, Nachts, Wochenende) für die Montagearbeiten, Erweiterung der Brandmeldeanlage und Sanierung des Brandschutzes waren die Herausforderungen.

Die intimen Inselbeleuchtungen mit Loungemobiliar und Stehtischen, die elegant und perfekt eingepassten Flächenvorhänge in den Fensternischen, dazu optimierte Akustikdecken zur Geräuschdämmung und die Profi-Gastroausstattung lassen keine Wünsche offen.

KUNDE Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
ARCHITEKT Bierbrauer&Hoff, Mainz
GEWERKE Abbruch, Naturstein, Vinyl-Boden, Trockenbau, Malerarbeiten, Grafik&Design Fototapete, Heizkörperverkleidung, Metallrahmentüren in Brandschutzausführung, Erweiterung der Brandmeldeanlage, Küche mit Profi-Gastrotechnik, Tresen
ZEIT Planung: 6 Wochen; Montage: 6 Wochen