Q110 Deutsche Bank Berlin

Star wars 2005: Elektronisch zusammenfaltbare Beratungsstische mit hochfahrbaren Leuchtkuben. Flat-Screens, mit versenkbarer Tastatur zum Arbeiten, tauchen automatisch ab und geben die gesamte Lobby für Veranstaltungen, Lesungen, Vernissagen frei.

DIE ZUKUNFT HAT BEGONNEN
Ein komplett neues Bankenkonzept: Im Eingang – noch konventionell – die SB-Zone, dann jedoch abtrennbar mit verschiebbaren LCD- Flatscreens, die zusammen eine grosse Leinwand ergeben oder getrennt Bankeninformationen weiterreichen. In der Lobby können Sie sich einmieten und mit Ihren Produkten glänzen. Und das Beratungszentrum, das völlig geräumt werden kann und mit ausfahrbarer Bühne versehen ist, bietet sich für alle möglichen Events an.

KUNDE Q110 Berlin
GEWERKE SB-Zone, Medien- & Infostelen, Beratungsinseln, Bühnenbau, Lichtkästen, teleskopierbare LCD-Monitore
ARCHITEKT Schwitzke & Partner, Düsseldorf
ZEIT Planung und Montage: 4 Monate